NIEDETZKY-MARSCH
Das Leben ist kein Wunschkonzert

OÖ-Premiere:  Angelika Niedetzky's neues Programm Niedetzky-Marsch - Das Leben ist kein Wunschkonzert

Oberösterreich-Premiere am 27. und 28.März im Theater in der Innenstadt in Linz. Beginn jeweils um 20 Uhr.

Niedetzky marschiert! Mit offenen Augen durchs Leben. Denn dieses allein schreibt wie immer die besten Geschichten. Und die wird man zu hören kriegen! Wer seine guten Vorsätze bereits nach dem Schlussakkord des Neujahrskonzertes über Bord geworfen hat, der fühle sich herzlich willkommen zum diesjährigen Niedetzky-Marsch! Aber Vorsicht: das Leben ist kein Wunschkonzert….

Seit den ORF Quotenhits „echt fett“ und „Undercover“ ist Angelika Niedetzky eine fixe Größe der heimischen Schauspiel- und Kabarettszene. Von 2006-2009 war sie
Ensemblemitglied im Kabarett Simpl und wirkte in zahlreichen ORF Produktionen wie „Dorfers Donnerstalk“, „Novotny & Maroudi“, und „Was gibt es Neues“ mit. Mit der Komödie „Die unabsichtliche Entführung der Frau Elfriede Ott“ feierte sie auch auf der Kinoleinwand große Erfolge. Derzeit ist sie in der Serie „Schlawiner“ zu sehen. „Niedetzky-Marsch“ ist nach dem Erfolgsprogramm „Marathon“ das 2. Solokabarett der Künstlerin.

Mit der Kabarettgruppe Bakschisch wurde sie mit dem Grazer Kleinkunstpanther und dem Kärntner Kleinkunstdrachen ausgezeichnet.

Mehr zu Angelika Niedetzky und ihrem Kabarett-Solo-Programm „Niedetzky-Marsch“ unter http://www.chamaeleon.at/angelika-niedetzky

WANN:
– 27.März, 20 Uhr
– 28. März, 20 Uhr

WO:
Theater in der Innenstadt
Museumstrasse 7a, 4020 Linz
http://www.theater-innenstadt.at/produktionen/angelika-niedetzky-niedetzkymarsch

Kartenpreis:
Tisch: EUR 24,-
Sitzplatz: EUR 23.-

Kartenreservierung unter:
0732/ 91 80 91
office@theater-innenstadt.at

Comments are closed.